+++ Wichtige Info zur Nutzung des ÖPNV: Für den Schulweg reicht die Vorlage des Schülerausweises, um unter 3G-Bedingungen mitgenommen zu werden +++     Für weitere Infos bitte hier klicken.     +++Ab Montag, den 29.11.21 besteht für alle Kurse unserer Schule weiterhin Präsenzpflicht.+++      +++Die Weihnachtsferien beginnen bereits am 20.12.2021.+++

Willkommen im ZBW

Schulabschluss nachholen?

Königs Wusterhausen

17 min Fußweg vom S-Bahnhof oder mit 3 min. mit dem Bus 730 (Mittenwalde)

Lübben

18 min. zu Fuß, 10 min. mit dem Bus/ Fußweg  (502, 472, 476, 500, 512).

01

Neuigkeiten

Aktuelle Informationen und Projekte
01

News

Aktuelle Informationen und Projekte
Image
02

Was wir sind

Wissenswertes über den Zweiten Bildungsweg
Image
Image

“Zukunft bedeutet Wissen”

Wir sind eine Schule für Erwachsene,
die nachträglich einen Schulabschluss erwerben wollen.

Welche Abschlüsse erreicht werden können, lesen Sie hier.

03

Schulleben

Informationen rund um den Schulalltag
Image
Image
04

Warum zum ZBW?

Die 3 wichtigsten Gründe, sich für den Zweiten Bildungsweg zu entscheiden....

Was wir bieten

Der Schulbesuch ist kostenfrei und Sie erhalten einen staatlichen Abschluss. Sie werden von erfahrenen Lehrkräften unterrichtet, die Ihre Erfahrungen mit in den Unterricht einbeziehen. Exkursionen und Praktika ergänzen den Unterricht.

Was Sie brauchen

Für den Realschulabschluss (FOR) müssen Sie min. 17 Jahre alt sein, die Vollzeitschulpflicht erfüllt und min. 6 Monate gearbeitet haben. Für das Abitur sind Sie min.19 Jahre alt, haben bereits eine Berufsausbildung absolviert oder schon 2 Jahre gearbeitet.

Was Sie lernen

In Klasse 9 und 10 findet der Unterricht entweder in Vollzeit (tagsüber) mit 20 Stunden oder in Teilzeit (abends) mit 17 Stunden statt. In der Abiturstufe belegen Sie in Vollzeit 9 Fächer oder in Teilzeit 6 Fächer (mit Blended Learning)

05

Internes

Wie können Sie sich anmelden? Welche Fächer werden unterrichtet? Wie ist die Schule ausgestattet?
06

Andere über uns

Hier kommen ehemalige Kollegen und Studierende zu Wort
Image
Image

„Gesellschaftliche Veränderungen sind für uns auch Anlass für veränderte Angebote. Mit unseren Brückenkursen erleichtern wir jungen Migrantinnen und Migranten die Integration und öffnen ihnen Wege in Berufsausbildung und Arbeit.“ 

Die Zeit verfliegt und schon ist das erste Halbjahr vorbei und ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich das Zeugnis in der Hand hielt. In Kürze beginne ich eine Ausbildung als Elektroniker.

“Diese Schule hat meinem Leben den nötigen Anschub gegeben. Heute studiere ich an meiner Traumhochschule und gehe mit ganz neuem Vertrauen jede Herausforderung an.”

Nach vielen Rückschlägen entschied ich mich erst mit 23 einen erneuten Anlauf zu machen. Die fast familiäre Atmosphäre und sehr einfühlsame Lehrer haben mich von Anfang an gepackt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.