Aktuelle Hinweise zu Corona-Verhaltensregeln und zum Distanzlernen

Vom 16.12.2020 bis zum 10.01.2021 ist die Dritte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung in Kraft. Der Unterricht findet deshalb grundsätzlich online im Distanzlernen statt.

Dazu nutzen Sie bitte die Brandenburger Schul-Cloud (Link zur Cloud). Falls Sie Probleme mit der Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte an Frau Müller: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Abschlussklassen (10. und 13. Klassen des Zweiten Bildungsweges) bilden eine Ausnahme: Für diese Klassen besteht weiterhin die Pflicht zum Präsenzunterricht unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 m zwischen den Studierenden.  Weiterlesen ...

Es besteht deshalb die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes auf den Fluren, Gängen und Treppen sowie im Unterricht. 

Ansonsten gelten die Hygienebestimmungen zum Händewaschen, zur Händedesinfektion und zur Husten-und Niesetikette, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Außerdem müssen Klassenräume und Aufenthaltsräume regelmäßig mindestens alle 20 min ausreichend (mind. 3 min Stoßlüften) gelüftet werden. Zu den Lehrkräften ist ein Abstand von mind. 1,50 m einzuhalten.

Coronavirus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.